Schön, dass Sie hier reinschauen! Bevor ich ins Detail gehe, die wichtigsten Fakten über mich in aller Kürze:


  • Klarer Fokus. Wirtschaftsjournalist mit den Themenschwerpunkten Automobilindustrie und Elektromobilität
  • Große Verlagswelt. Seit 2011 Online-Redakteur bei manager magazin, davor 5 Jahre lang bei wirtschaftswoche.de
  • Geschichten erzählen, mehrmedial. Neben klassischen Printtexten jahrelange Erfahrung mit Video-, Audio- und Multimediaformaten
  • International versiert. Journalistische Arbeit in Deutschland, Österreich und USA, Master-Abschluss der New York University, Artikel in englischer Sprache für die US-Wirtschaftmagazine Fortune und FSB.

Foto von Wilfried Eckl-Dorna, WirtschaftsjournalistUnd so liest sich das etwas ausführlicher:

Während des Wirtschaftsstudiums in Wien erste journalistische Gehversuche bei Österreichs Wochenmagazin profil. Nach Studienabschluss Mitte 2001 Praktika in den Online-Redaktionen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Zeit, danach Autor für Österreichs größtes Wirtschaftsmagzin Gewinn und die Tageszeitung Wirtschaftsblatt.

Mit Hilfe eines Fulbright-Stipendiums Mitte 2003 Umzug in die USA. Achtzehnmonatiges Postgraduate-Studium „Magazin-Journalismus“ an der New York University (NYU), Praktikum bei dem US-Wirtschaftsmagazin Fortune und freie Tätigkeit für die Zeitschrift Fortune Small Business. Anfang 2005 Rückkehr nach Wien, Redakteur der österreichischen Nachrichtenagentur APA und freier Autor für die Wirtschaftsmagazine Gewinn und Industriemagazin.

Von Mitte 2006 bis März 2011 Redakteur bei wirtschaftswoche.de, dem Online-Portal der WirtschaftsWoche. Rubrikenverantwortlicher für die Bereiche Unternehmen & Märkte. Aufbau der Audio- und Videoaktivitäten der Online-Redaktion. Konzeption, Produktion und Umsetzung von Online-Videoserien und Podcasts für wirtschaftswoche.de.

Seit April 2011 Redakteur bei manager magazin online im Unternehmensressort. Themenschwerpunkte: Automobilbranche,  Elektromobilität und neue Mobilitätskonzepte. In Absprache mit der Online-Chefredaktion und externen Videodienstleistern ab 2011 Konzeption und Abnahme einer eigenen Videorubrik auf manager-magazin.de – mit drei eigens für manager-magazin.de gedrehten Formaten: Einer Wirtschaftscomedy, einer Serie mit Kauf- und Anlagetipps für Autoklassiker und Fahrzeugtechnologie-Erklärvideos.

So können Sie mich erreichen:

Am einfachsten via E-Mail.

Mehr über mich und meine journalistische Arbeit erfahren Sie auch hier:

PR und Design-Beratung: Astrid Sander

Schreibe einen Kommentar