Vom Ost-Entlein zur VW-Renditeperle – Skodas unglaublicher Aufstieg

Bild des Cabrios Skoda Felicia in Prag

Die VW-Markentochter Skoda hat derzeit kräftig was zu feiern - und das ist nicht nur der 121. Geburtstag der Marke, sondern ein neuer Rekord: Im ersten Halbjahr haben die Tschechen eine Ebit-Marge von 9,6 Prozent eingefahren - und lag damit besser als die Konzernschwester Audi, der langjährige Renditekaiser BMW oder auch die derzeit höchst erfolgreiche Luxusmarke Mercedes. Es ist ein beachtlicher...