Wie Daimlers Kleinwagenmarke Smart erwachsen wird

Autoindustrie, manager-magazin.deKeine Kommentare

Du bist hier:, manager-magazin.deWie Daimlers Kleinwagenmarke Smart erwachsen wird

Er war das richtige Auto zur falschen Zeit: Seit 1997 dreht der Kleinstwagen Smart seine Runden in den überfüllten Metropolen der Welt. Ein echter Verkaufsschlager war er bisher nie – doch nun soll der einst als “Elefantenrollschuh” verunglimpfte Kleinwagen Smart erwachsen werden. Im kommenden Jahr fährt Daimler die Neuauflage vor – und macht nun mit Renault gemeinsame Sache. Mit Smart-Chefin Annette Winkler sprach ich über über den Ausgleich für die Verkaufsschwäche in Europa, Designstudien als Experimentierlabors und die neue Positionierung der Marke.

Das Interview im Wortlaut lesen Sie auf manager magazin online: “Das ist keine Geheimniskrämerei”

Über den Autor:

Ich bin Wirtschaftsjournalist, entwickle Online-Inhaltsformate und schreibe am liebsten Business-Berichte mit Biss - erzählt in der jeweils passenden Inhaltsform. Dafür nutze ich alle Möglichkeiten, die das Handwerkszeug des Online-Qualitätsjournalismus hergibt. Angeeignet habe ich mir das in mehr als einem Dutzend Jahren beim SPIEGEL-Verlag und der Verlagsgruppe Handelsblatt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Oben