Autokonzerne übertrumpfen sich derzeit mit Versprechen über emissionsarme Motoren. Ihr Eifer hängt auch mit strengeren EU-Vorgaben zusammen, die ab 2012 gelten. Hersteller müssen zulegen, wenn sie hohe Strafen vermeiden wollen. Selbst BMW ist trotz „Efficient Dynamics“ noch weit von den EU-Richtwerten entfernt. Wie die Autohersteller das CO2-Problem in den Griff bekommen können, lesen Sie in meiner Analyse auf manager-magazin.de

Schreibe einen Kommentar