Projektfinanzierer für große Windkraftanlagen an Land können sich derzeit vor Anfragen kaum retten. Doch bei einer der großen Zukunftshoffnungen der Energieerzeugung, den Offshore-Windparks, geben sich Banken und Investoren noch vorsichtig. Dafür gibt es gute Gründe.

Mehr dazu lesen Sie in meiner ausführlichen Story auf manager-magazin.de – und zwar hier.

Schreibe einen Kommentar