Die jüngsten Top-Foto-Handys versprechen bis zu acht Megapixel Bildauflösung. Das lässt das manche Kompaktkamera alt aussehen. Machen die High-End-Fotofone herkömmliche Apparate also überflüssig? Mein Kollege Thomas Kuhn hat in der von mir produzierten Video-Serie Gadget-Inspektor eine Fotokamera von Samsung mit dem neuesten Pixon-Handy der Koreaner verglichen.

Wie bei den vorangegangenen Teilen fungierte ich dabei als Kameramann, Cutter und Produzent. Das Ergebnis finden Sie hier auf wiwo.de: High-End Foto-Handys: Licht und Schatten

Schreibe einen Kommentar