Warum deutsche Ingenieure die „Produktionshölle“ beim Tesla Model 3 ausmerzen sollen

Tesla-Chef Elon Musk hat nach wie vor Probleme, die Massenproduktion des Tesla Model 3 in den Griff zu bekommen. Soviel ist seit Monaten klar. Bei der Präsentation von Teslas Ganzjahreszahlen ging er kurz darauf ein – ins Detail ging er jedoch erst gegenüber Analysten. Das zeigt ein Gesprächsprotokoll der Analystenkonferenz. Es lässt sich mit wenig Mühe auftreiben. Und es enthält wesentlich Spanne

Wie Ex-BMWler von China aus Tesla mit Elektroautos schlagen wollen

Erst 2016 gegründet, nur ein paar Dutzend Mitarbeiter – und schon chancenreicher Anwärter darauf, das „Tesla aus China“ zu werden: Das Elektroauto-Startup Future Mobility Corporation (FMC) kennen erst wenige, in der Autobranche haben aber viele hohen Respekt vor dem Unternehmen. Mit Chinas Internetriesen Tencent und dem Apple-Auftragsfertiger Foxconn hat FMC zum einen sehr vermögende Financiers an...

Autopiloten werden sich durchsetzen – trotz des tödlichen Tesla-Unfalls

Elektroauto Tesla Model S in voller Fahrt, Creative Commons 2.0 Lizenz, Foto: Automotive Rhythms, Flickr.com-ID: 8281378362_b3ab110f15

Für Autoingenieure und Technik-Fans ist es ein Schock: Erstmals verunglückte ein Autofahrer tödlich, als er dem Kollegen Computer das Steuer überlassen ließ. Die Sensoren des Elektroautos Tesla Model S konnten einen weißen Lkw-Anhänger nicht vom grauen Himmel darüber unterscheiden, der Fahrer am Steuer war auch nicht wachsam genug. Nun steht der Elektroauto-Hersteller Tesla in der Kritik. Denn ...

Wo sich Tesla Motors-Chef Elon Musk deutsche Hilfe holt

Mit seinen schicken Luxus-Elektroautos will der kalifornische Hersteller Tesla Motors die traditionelle Autobranche gehörig aufmischen. Und tatsächlich: In letzter Zeit haben die Amerikaner Audi, BMW und Mercedes kräftig aufgeschreckt. Jeder große Autohersteller bastelt in seinen Entwicklungsabteilungen an Tesla-Fightern, die dem Emporkömmling aus dem Silicon Valley Paroli bieten sollen. Doch dab...