Exklusiv-Scoops Exklusivmeldungen wiwo.de

GM-Europe-Chef Forster: “Noch harte Arbeit vor uns”

Die Entscheidung von General Motors, Opel an das Magna-Konsortium zu verkaufen, ist nach Einschätzung GM-Europa-Chef Carl-Peter Forster zwar ein „wichtiger Schritt“, jedoch seien „noch weitere Schritte notwendig, um den Weg bis zum Ende zu gehen“

Die vollständige Exklusivmeldung finden Sie hier auf wiwo.de

0 Kommentare zu “GM-Europe-Chef Forster: “Noch harte Arbeit vor uns”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.